In Palling veranstaltete der BJV am Samstag, den 17.11.2018 sowohl ein Oberbayerisches Ranglistenturnier, als auch zugleich eine Oberbayerische Einzelmeisterschaft.

Das Ranglistenturnier war ausgerichtet für die Jahrgänge 2005 bis 2007 (U14), bzw. 2002 bis 2004 (U17) und die Einzelmeisterschaft für die Jahrgänge 1999 bis 2002 (MU21), bzw. 1999 bis 2003 (FU21). Zahlreiche männliche und weibliche Judoka nahmen an diesem Tag die Möglichkeit wahr, ihr Können vor den Kamprichtern und Zuschauern unter Beweis zu stellen.

Auch der TUS Großkarolinenfeld war mit drei Wettkämpfern vertreten: In der Gruppe mU14 kämpfte in der Gewichtsklasse bis 46 Kilogramm Felix Höglauer und konnte den dritten Platz erreichen. Als Sieger seiner Gewichtsklasse ging Lukas Wiedemann vom TSV Teisendorf hervor. Ebenfalls in mU14, aber in der Gewichtsklasse bis 34 Kilogramm trat Daniel Spiegler gegen seine Gegner an, der gleichermaßen den dritten Platz belegte. Sieger war hier Kai Dedie vom TSV Eching.

Zu guter Letzt ist noch Anton Spiegler zu nennen, der bei den mU17 bis 55 Kilogramm mitkämpfte und einen guten fünften Platz erreichen konnte. Den ersten Platz machte hier Lucas Kuttalek vom JC Achental. Alles in Allem hatte jeder Teilnehmer beachtliche Leistungen gezeigt und und konnte sich am Ende über entsprechende Auszeichnungen freuen.

geschr. Judith Schirmann

Ankündigungen

Lasst das Jahr gut ausklingen!

Termine

No events

Judo in Großkaro - Facebook

Videos

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok Decline