„Judo ist – in letzter Konsequenz - der höchst wirksame Gebrauch von Geist und Körper zu dem Zweck, sich selbst zu einer reifen Persönlichkeit zu entwickeln und einen Beitrag zum Wohlergehen der Welt zu leisten“ (Jigoro Kano, Begründer des Judo)

Was leisten Graduierungen auf diesem Weg?

Graduierungen gibt es in Japan in verschiedensten Künsten, nicht nur im Judo. An der Graduierung erkennt man das Wissen eines Judoka um seine Kunst, aber auch seinen Beitrag zum und sein Mitwirken im Judo. Das Voranschreiten innerhalb dieser Rangstruktur ist  für viele Judoka Motivation, sich intensiv neuen Techniken und Inhalten des Judo zuzuwenden und sich immer tiefer mit der Sache „Judo“ auf verschiedensten Ebenen auseinander zu setzen. „An der Farbe des Judogürtels erkennt man die Graduierung des Judoka bzw. seinen technischen Ausbildungsstand.“ Gerade dieses sichtbare Fortschreiten fordert zum Nachahmen, zum Leistungsstreben auf. Genauso wichtig wie der technische Fortschritt ist aber, dass der Judoka seine Ernsthaftigkeit beim Üben, seine Ausdauer und sein Engagement gezeigt hat und Werte und Haltungen des Judo verinnerlicht hat. Somit sind die Graduierungen auch Anerkennung für diese Leistungen auf dem Weg des Judo, die nicht mit Wettkampfleistung gleich zu setzen sind.

Deshalb bieten wir in unserem Judoverein Gürtelprüfungen in zeitlichen Abständen für unsere Sportler an. Wir bilden sie fachgerecht und zielgerichtet aus. In dieser Ausbildung lernen sie:

  • motorische Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entwickeln durch konditionelles und koordinatives Training,
  • kämpferische und geistige Fähigkeiten zu entwickeln durch technisches, taktisches und situatives Training,
  • kognitive Fähigkeiten zu entwickeln durch aktive, bewusste Beteiligung der Übenden am Trainingsprozess
  • ästhetische, soziale und ethische Einstellungen zu entwickeln durch Lernen am Modell, partnerschaftliche Übungsformen sowie die Einführung, Begründung und Durchsetzung von Regeln und Verhaltensvorschriften.

Informationsmaterial

 

Ankündigungen

Einladung für das Randori-Training am 21.10.2017

Alle Termine und Events für das neue Jahr findet Ihr im Judo-Kalender-2017.

Termine

Randori-Training
21 Oct 2017  10:00AM - 12:00PM

Vereinsmeisterschaft 2017
18 Nov 2017  09:00AM -

Judo in Großkaro - Facebook

Videos