Am 21. Oktober fand das letzte Randori-Training im Jahr 2017 statt und somit auch die letzte Vorbereitungseinheit für die anstehenden Vereinsmeisterschaften.

An die fünfzig Judokas aus Bad Endorf und Großkarolinenfeld machten sich wieder einen schönen Samstagvormittag mit ausgelassenem Judo-Training. Wie bei jedem Randori-Training lag auch dieses Mal wieder der Fokus auf dem Kämpfen. Judo-Trainer Stephan Goldammer (4.Dan) führte durch die Einheit. Angefangen mit spaßigen Aufwärmspielen bis zum freien Kämpfen am Schluss des Trainings konnten sich alle Teilnehmer bei der zweistündigen Einheit verausgaben. Da auch die Altersklassen von U10 bis zu Ü50 vertreten waren, konnten sogar die Kleinsten mal mit den Großen kämpfen.

Insgesamt war es ein gelungenes Training und eine gute Vorbereitung auf die kommenden Vereinsmeisterschaften im November.

geschr. Simon Pfaab

Ankündigungen

Termine

No events

Judo in Großkaro - Facebook

Videos