Am Samstag, den 21.03.2015 hat Simon Pfaab als zweiter Judoka des TuS Großkarolinenfeld erfolgreich und mit guter Leistung die Prüfung zum dritten Dan im Judo absolviert.

Mit seinem Partner Stephan Goldammer (3. Dan) zeigte er in einer vierstündigen Prüfung in der Judo-Halle des DJK Ingolstadt sein Können in fünf verschiedenen Prüfungsfächern. Das erste Prüfungsfach Kata hatten die beiden Großkarolinenfelder schon vor einem Jahr bei der Bayerischen Katameisterschaft erfolgreich abgelegt. Nach einem Jahr regelmäßigen Trainings musste Simon nun sein Können und vor allem auch sein Wissen im Standprogramm, Bodenprogramm, einer Bodenkomplexaufgabe, Übungsformen und in der Theorie unter Beweis stellen.

Bei der Prüfung zum dritten Dan werden hauptsächlich die Prinzipien der Bodentechniken und des richtigen Angriffs- und Abwehrverhaltens im Stand abgefragt. Der Prüfling soll zeigen, dass er die grundlegenden Prinzipien verstanden hat und diese auch demonstrieren und erläutern kann. Die Stimmung war positiv und nicht nur die Prüflinge Simon und Stephan, sondern auch die Prüfer hatten ihren Spaß an der Prüfung.

An dieser Stelle vielen Dank an Stephan für die geopferte Zeit und dass du dich trotz Verletzung durchgerungen hast, mir den erfolgreichen Abschluss der Graduierung zu ermöglichen!

geschr. Simon Pfaab

Ankündigungen

Im Judo-Kalender 2018 findet Ihr die wichtigsten Termine für 2018.

Termine

Judo JHV
02 Mar 2018  06:30PM -

Event Training
17 Mar 2018  10:00AM - 12:00PM

Judo in Großkaro - Facebook

Videos