Judo ist schon ein toller Sport! Wo kann man denn sonst mit internationalen Top-Athleten, wie dem Oympioniken von 2012 Christoph Völkl, ohne Berührungsängste zusammen trainieren?

Bei dem zum zweiten Mal stattfindenden Breitensport-Workshop in Großhadern war es dem Breitensportkoordinator und Initiator Jens Keidel (5. Dan) gelungen, unter anderem Christoph Völkl (Olympionike 2012) und Wolfgang Heindel (2-facher Ju-jutsu Weltmeister) als Referenten zu gewinnen.

Der Lehrgang war wie im Vorjahr so organsiert worden, dass man sich für einen Kurs aus zwischen zwei bis drei parallel ablaufenden Veranstaltungen entscheiden musste. Das war angesichts der hochrangingen und qualifizierten Trainer oft gar nicht so einfach.

Für unsere Teilnehmer aus Großkarolinenfeld war dieses beeindruckende Judo-Wochenende die Gelegenheit sich bei Themen wie Selbstverteidigung und Techniktraining im Top-Judo-Niveau weiterzubilden.

Das Highlight des Wochenendes war natürlich der Kurs mit Christoph Völkl. Der Olympionike von 2012 und Bundesliga-Kämpfer des TSV Abensberg zeigte aktuelle Wettkampftechniken und seine eigenen, mit denen er auf internationalem Niveau erfolgreich ist. Christoph war ein Judo-Star zum Anfassen. Geduldig beantwortete er jede Frage zu seinem Judo und gleichzeitig war er sich nicht zu schade selbst mal geworfen zu werden.

Am Ende nahm jeder etwas für sein eigenes Judo mit nach Hause. Auch unsere Trainer wurden bestätigt, dass wir hier in Großkarolinenfeld auf einem hohem Niveau Judo unterrichten und lehren.

geschr. Stephan Goldammer

Ankündigungen

Termine

No events

Judo in Großkaro - Facebook

Videos